Tommas Ausflug in den Spiegelsaal

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

„Buch trifft Film“ heißt die Veranstaltung des Hamburger Filmfestes, auf der Verlage literarische Stoffe präsentieren, die sie sich gut auf der Leinwand vorstellen könnten. Wie nett: Dieses Jahr hatte Rowohlt meine „Fanggründe“ im Gepäck! Die Veranstaltung fand im Spiegelsaal des Museums für Kunst und Gewerbe statt, Schauspielerin Inga Busch lieferte mit kurzen Lesungen erste Einblicke in die Geschichten.
Wer gucken möchte, welche Verlage und Bücher ebenfalls mit dabei waren: Ein paar schöne Bilder zu „Buch trifft Film“ gibt’s hier.

Kategorie: Bücher & Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.