Papier oder Laptop?

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Sieben Fragen rund ums Schreiben hat mir der Gmeiner-Verlag kürzlich für einen Beitrag gestellt – anbei meine Antworten. Inzwischen besitze ich übrigens zwei weitere Notizbücher, ähem…

Wohin ging Ihre letzte Reise?
An die Ostküste La Palmas. Zwei Wochen lesen, lecker essen und aufs Meer gucken – herrlich! 

Ihr Lieblingsplatz zum Schreiben?
Mein Schreibtisch, mit Blick über die City.  

Schreiben Sie auf Papier oder dem Laptop?
Laptop. Bevor ich mit der Arbeit am Manuskript beginne, habe ich jedoch viele, viele Seiten meines Notizbuchs beschrieben. Hier halte ich alles fest – von Recherchestichpunkten über Plotideen bis hin zu Schauplatz-Skizzen. 

Wie feiern Sie ein abgegebenes Manuskript? Gibt es ein Ritual?
Ein Ritual gibt es nicht. Aber die Idee ist gut – ich sollte mir unbedingt eins überlegen! Der perfekte Anlass für einen Sekt ist es in jedem Fall. 

Welche Snacks stehen immer auf Ihrem Schreibtisch parat?
Nüsse und 100-Prozent-Schokolade. 

Wo bewahren Sie Ihre Notizen auf?
Ich bin ein Notizbuch-Freak und besitze sehr viele in allen Farben. Meine Favoriten sind die Soft Cover von Moleskine. 

Wo stöbern Sie am liebsten nach neuem Lesestoff?
Ganz klar: In Buchhandlungen! Ich freue mich aber auch über Empfehlungen von Freunden oder Autoren-Kollegen – und gucke dann gezielt.

Kategorie: Bücher & Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.